Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menu

Vom 28. Juli bis 11. August - Salle Elie de Brignac

17e AUGUST MUSICAL DEAUVILLE
Das August-Musical, das von seinen jüngsten Musikern eng mit dem Osterfest verbunden ist, ermöglicht es ihnen, oft zum ersten Mal in der Öffentlichkeit die musikalischen Meisterwerke zu spielen, die für ihre musikalische Entwicklung und ihren Einstieg notwendig sind die Karriere.

Das 2002 gegründete August Musical of Deauville ermöglicht Musikern und Gruppen, die seit 1997 am Osterfest beteiligt sind, ihre vielversprechendsten jüngeren Kinder willkommen zu heißen, die sich leidenschaftlich für Kammermusik interessieren.

In neun äußerst abwechslungsreichen und kontrastreichen Konzerten laden uns diese jungen Künstler, die bekanntesten der neuen europäischen Generation, zu einer aufregenden Erkundung ihres musikalischen Universums ein, von Claudio Monteverdi bis Olivier Messiaen.

Seit 1997 ist der Raum Elie de Brignac - mit seiner holzigen Akustik, die absolut ideal für Konzerte ist, Aufnahmen aus der Deauville-Live-Sammlung des Labels B Records, Aufnahmen von France Musique und France 3 - das Epizentrum eines Musikprojekts. gewagt und großzügig, denen die Gründer Renaud Capuçon, Jérôme Pernoo, Jérôme Ducros, Nicholas Angelich, Bertrand Chamayou, Jérémie Rhorer, David Kadouch, das Ebène-Quartett und viele andere stets treu geblieben sind.

Alle Konzerte dieses musikalischen Augusts wie die des letzten Osterfestivals werden bald in die Archive der Oster- und Sommerfestivals in Deauville aufgenommen, um sie kostenlos anzuhören music.Watercolor.