Französisch Niederländisch Englisch Deutsch Spanisch

Menü

SAINT-ARNOULT - Pôle International du Cheval Longines - Deauville> 28. bis 30. Mai

ABGESAGT - 10. AUSGABE DU CPEDI *** DEAUVILLE

Die Weltelite der Para-Trainer ist in der Normandie die einzige CPEDI in Frankreich.

Aufgrund von Covid-19 wird CPEDI *** abgesagt. Es wird durch die Ankunft des französischen paralympischen Reitteams ersetzt. Mehr Infos hier.

Der CPEDI *** von Deauville (Internationaler Para-Equestrian Dressage Competition) wird vom Verband Handi Equi Competition organisiert und kehrt zum 10. Mal in die Normandie zurück!

Drei Tage lang nutzen die besten französischen und internationalen Para-Dressurreiter dieses Treffen, um sich dem internationalen Wettbewerb zu stellen und vor allem das Publikum durch die Eleganz der Bewegungen des Reiterpaares zu fesseln. Die aktuelle Nummer 2 und 3 der Welt wird anwesend sein, die Italienerin Sara Morganti in der Klasse I und die Britin Sophie Wells in der Klasse V, beide Stammgäste des Ortes und die jedes Jahr die Podestplätze ihrer Veranstaltungen monopolisieren. Die Organisation hofft, die Gläubigen des Wettbewerbs wie Rihards Snikus in der Klasse I, Laurentia Tan in der Klasse I, Sanne Voets in der Klasse IV oder sogar Frank Hosmar in der Klasse V in den Top 10 der Welt zu finden. Der Nationenpreis wird Gegenstand vieler Neid sein, wobei die Niederlande und Belgien die Nummer 2 und 4 der Welt sind, da die Mannschaft zu den Favoriten zählt. Einige Monate vor den Paralympischen Spielen in Tokio wird der CPEDI *** in Deauville eine der letzten Proben für die Fahrer sein.

Der Team-Test (Vorrunde) und die Einzelmeisterschaft (Pflichtrunde) finden am 28. und 29. Mai statt, an deren Ende die Nationencup-Klassifizierung festgelegt wird. Der letzte Tag ist den mit Spannung erwarteten Reprises Libre en Musique gewidmet.

2019 gewann Großbritannien zum achten Mal in Folge den begehrten Titel im Team-Event! Auch im Einzel triumphierte das Land dank Sophie Wells, die zur besten Fahrerin des Wettbewerbs gekürt wurde. Könnte 8 das Jahr des Wandels sein?